WDV-Systeme Putze Grundierungen Fassadenfarben Innenwandfarben Lacke/Lasuren Abdichtung
Unternehmen
Produkte
Service
Referenzen
Downloads
Kontakt
Links


Aktuelles
Übersicht
Sommeraktion
SOVASAN IR
AVA-Texte
SOVA ST!
SOVA ausgezeichnet
EPS Premium
NEU: THERMALIN
NEU: SOVASPEED
Landrat
Success
Zwei gute Tipps für...


News
Sommeraktion 2017

Jetzt mitmachen: Unsere Sommeraktion 2017 mit attraktiven Zugaben läuft bereits.... Unsere Sommeraktion 2017 gemeinsam mit Zimmermann & Reichel: Wählen Sie aus 5 unterschiedlichen Fassadenfarben mindestens 3 Gebinde aus (je 15 l), und eine unserer tollen Zugaben gehört Ihnen! Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Aktionsflyer

lesen Sie mehr...





NEU: SOVASAN IR

Niedrig emittierende Silikon-Fassadenfarbe

Mit der der innovativen wärmereflektierenden Innenwandfarbe THERMALIN hat die SOVA GmbH vor drei Jahren die erste Anwendung aus dem Bereich der niedrig emittierenden, hoch reflektierenden Beschichtungen erfolgreich auf den Markt gebracht. SOVASAN IR ist jetzt die konsequente Weiterentwicklung für die Fassade. Obwohl die Wirkungsweise bei beiden Produkten auf dem gleichen Prinzip beruht, kommt es im Außenbereich weniger auf die Reflexion an. Entscheidend ist hier die reduzierte Emission von Wärmestrahlung. So verbleibt die aufgenommene Wärme länger in der Putzschicht und die wegen der Feuchtebelastung gefürchteten Taupunktunterschreitungen gedämmter Fassaden werden reduziert. SOVASAN IR ist zudem eine echte, kapillar- und oberflächenhydrophobe Silikon-Fassadenfarbe, was ebenfalls zu einer Reduzierung der Feuchtebelastung beiträgt. So wird Algen und Pilzen die wichtigste Lebensgrundlage mit natürlichen, bauphysikalischen Mitteln entzogen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer SOVASAN IR.





Die SOVA Ausschreibungstexte sind online!


Ab sofort sind unsere Ausschreibungstexte auch online verfügbar: www.ausschreiben.de






Der Herbst kann kommen:
ST-Putze in neuer Qualität!


Rechtzeitig zum Beginn der kühleren Jahreszeit haben wir unsere schnell trocknenden Deckputze nochmals verbessert. Dank einer neuen Binde-
mitteltechnologie sind SILKOLIT und SOVALIT in der ST-Version jetzt noch schneller trocken und frühregenfest. Im System mit den SOVA ST-Armierungs- spachteln kann auch noch rasch eine ganze Wärmedämmung in Angriff genommen werden.

ST steht dabei für „schnell trocknend“. Baustellen können damit im Herbst in aller Ruhe abgeschlossen werden. Und im Frühjahr geht es dann auch früher wieder los!

Die besonderen Eigenschaften:
- Frühregenfest durch beschleunigte Hautbildung.
- Schneller überarbeitbar als herkömmliche Produkte.
- Erhöhte Sicherheit gegen Abwaschen bei leichter bis mittlerer Beregnung und Nebel.





SOVA erneut ausgezeichnet!

Zum dritten Mal in Folge hat die SOVA GmbH mit der Aufnahme in die Juryliste die zweite Stufe des Großen Preises des Mittelstandes erreicht. Der renommierte Wettbewerb wird seit 1995 von der Leipziger Oskar Patzelt Stiftung veranstaltet. Dabei werden folgende Kriterien berücksichtigt: Die Gesamtentwicklung des Unternehmens, seine Innovationsfreude und Modernisierungen, die Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen sowie die Kundennähe. Für den Wettbewerb nominiert wurde die SOVA übrigens vom Wirtschaftsministerium des Landes Rheinland-Pfalz. Erst 2008 war die SOVA GmbH für ihre Innovationsfreude mit dem rheinland-pfälzischen Wirtschaftsförderpreis Success 2008 ausgezeichnet worden.





Wärmedämmung mit doppeltem Sicherheitsplus

Mit SOVATHERM EPS Premium sind gedämmte Fassaden optimal vor Oberflächenschäden geschützt.

SOVATHERM EPS Premium löst gleich zwei häufig benannte Probleme bei der Wärmedämmung. Es verfügt über eine besonders hohe Stoß- und Schlagfestigkeit, die Gefahr von Oberflächenschäden wird damit minimiert. Außerdem können mit diesem System auch gefahrlos dunkle Farbtöne auf Dämmfassaden realisiert werden. Lästige Einschränkungen bei der Fassadengestaltung gehören damit der Vergangenheit an.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Prospekt SOVATHERM EPS Premium.





Neu von SOVA: THERMALIN hilft Heizkosten sparen

Neue, wärmereflektierende Innenwandfarbe

Manchmal gibt es Gründe, weshalb ein Wohnhaus nicht klassisch mit einem WDV-System gedämmt werden kann. Die Folge: Viel teure Heizenergie geht verloren und die Behaglichkeit wird insbesondere in der Nähe von kalten Außenwänden stark beeinträchtigt. Abhilfe schafft jetzt ein Anstrich mit der neuen wärmereflektierenden Innenwandfarbe SOVA THERMALIN. Durch den hohen Reflexionsgrad für Wärmestrahlung konserviert die Beschichtung die Wärme im Gebäudeinneren, gleichzeitig wird die thermische Behaglichkeit durch den großen Anteil an angenehmer Strahlungswärme (vergleichbar einem Kachelofen) gesteigert und der Zugluft-Effekt an schlecht gedämmten Außenwänden minimiert.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem THERMALIN Prospekt.





Neu von SOVA: SOVASPEED

Damit wird die Schaumverklebung von Dämmplatten sicherer und schneller


Die Verklebung von Dämmplatten mit Klebeschaum hat enorme Vorteile wie Sauberkeit, weniger Gewicht auf dem Gerüst, die Minimierung von Rüst- und Aufräumzeiten sowie die rasche Überarbeitbarkeit der Dämmplatten. Doch das Material hat auch seine Tücken. Wenn der Schaum expandiert, kann die Dämmplatte leicht verrutschen, ein Nachjustieren ist aber nur bedingt möglich. Außerdem darf der Schaum nicht zusammenfallen, wenn die Dämmplatte etwa zu dicht an die Wand angepresst wird. Mit dem neuen Klebeverfahren SOVASPEED und den genialen Powersticks wird die Verarbeitung des Klebeschaums jetzt sicherer. Sie sorgen dafür, dass die Dämmplatten sicher in ihrer Position gehalten werden. Bei der Verarbeitung bieten sie einen leichten Gegendruck, was das Ausrichten der Platte erleichtert. Der POWERSTICK-Teller dient gleichzeitig als Abstandshalter zwischen Wand und Klebeschaum und verhindert so das Zusammenfallen des Schaums durch zu dichtes Anpressen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem SOVASPEED Prospekt





Landrat informiert sich über SOVA

Innovativ und kreativ, so beschrieb Landrat Günter Kern die SOVA GmbH bei seinem Besuch am 14. Januar 2009. In Begleitung der Bürgermeister Werner Groß (Verbandsgemeinde Braubach) und Frank Kalkofen (Kamp-Bornhofen) hat er sich eingehend über unsere neuen Produkte und Serviceleistungen informiert. Die Highlights des Besuchs hat ein Fernsehteam von TV Mittelrhein zusammengefasst. Bitte schauen Sie rein.

Link zum Film: (WMV-Format) - (MPEG-Format)





Success 2008: Preisträger aus der Lackindustrie

Die SOVA GmbH aus Kamp-Bornhofen wurde beim Mittelstandsförderpreis "Success 2008" für die Entwicklung eines neuartigen Verfahrens zur Einfärbung von Beschichtungsstoffen ausgezeichnet. Am 27. Oktober wurde der Preis bei einem Festakt in Mainz durch Wirtschaftsminister Hendrik Hering überreicht.

lesen Sie mehr...





Zwei gute Tipps für niedrigere Heizkosten

Schon lange ist erwiesen: Feuchtigkeit in Gebäuden erhöht die Heizkosten, schadet der Bausubstanz und gefährdet das gesunde Wohnklima. In Zeiten stetig steigender Energiepreise lohnt sich die Suche nach den Ursachen für die Feuchtigkeit und deren Beseitigung also doppelt und dreifach.

lesen Sie mehr...





SOVA GmbH
Gewerbestraße 15
65623 Zollhaus-Schiesheim
Deutschland

Tel.: +49-(0)6430- 92543- 0

service@sova-online.de
Unternehmen Produkte Service Referenzen Downloads Kontakt Links Impressum